DE · EN · Anfahrt · Impressum


Wir suchen eine*n neue*n Mitarbeiter*in!


3.4.2017 | Stellenausschreibung

Die Evangelische Schüler- und Schülerinnenarbeit im Rheinland e.V. (ESR) wird zum 1.1.2018 ihre Arbeit neu ausrichten. Gemäß der in den letzten Monaten neu erarbeiteten Konzeption sollen zukünftig Internationale Begegnungen, Interkulturelle Arbeit und gewaltfreie, friedenspolitische Projekte für Jugendliche und junge Erwachsene den Schwerpunkt der Jugendbildungsarbeit ausmachen. Die ESR ist als e.V. ein Jugendverband, der Mitglied der Evangelischen Jugend im Rheinland (EJiR) ist.

Für unser Team suchen wir ab dem 1.8.2017 oder später eine*n engagierte*n, kreative*n

Jugendbildungsreferent*in
(Dipl.Päd., Sozialpäd. Dipl. oder Bachelor oder vergleichbare Ausbildung)

mit 50% Stellenumfang, unbefristet.


Der Aufgabenschwerpunkt liegt auf der Planung und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen im Feld „Internationale, interkulturelle Jugendarbeit und Friedensbildung“.

Wir erwarten:
• die Bereitschaft, mit hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, den Vorstandsmitgliedern, Honorarkräften sowie Jugendlichen partnerschaftlich zusammenzuarbeiten,
• Mitwirkung bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Internationalen Begegnungen, Interkulturellen Angeboten und friedenspädagogischen Bildungsmaßnahmen,
• möglichst Erfahrungen in internationaler, interkultureller Jugendarbeit,
• möglichst Erfahrungen in der Durchführung/Leitung von Freizeiten, Seminaren, Tagungen, Workshops o.ä.,
• Bereitschaft zu mehrtägigen Veranstaltungen (Unterbringung in Jugendbildungsstätten, Jugendherbergen, usw.),
• Erfahrung mit der Beantragung von Projektmitteln oder die Bereitschaft, sich darin einzuarbeiten.
• Englischkenntnisse, möglichst Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache (französisch, spanisch...)

Wir bieten:
• eine nette, kompetente Kollegin mit 75% Dienstumfang,
• einen engagierten Vorstand und weitere ehrenamtliche Mitarbeitende,
• Gestaltungsspielräume bei der Ausprägung der Arbeit und bei der Weiterentwicklung der neuen Konzeption unseres Vereins,
• Bezahlung angelehnt an BAT /KF – je nach persönlichen Voraussetzungen.


Auskunft erteilt Rainer Gertzen (0211-4562-492 oder r.gertzen@esr-online.de).
Weitere Hinweise zur ESR unter www.esr-online.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.5.2017 an:
Evangelische Schüler- und Schülerinnenarbeit im Rheinland e.V. (ESR)
Haus der Landeskirche
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf

oder per E-Mail an r.gertzen@esr-online.de

und hier noch einmal die Ausschreibung als pdf (0.03MB)

» Zur Übersicht

Mehr zum Thema


Angebote: